Jugendgottesdienst auf dem Reinhardshof

Ein Gottesdienst von Jugendlichen für Jugendliche!
 
Doch bevor man einen Gottesdienst plant, muss man erst einmal
wissen, worauf es so ankommt.
Wie ist denn so ein Gottesdienst aufgebaut?
Was ist mir wichtig?
Warum gehe ich in die Kirche?
Was möchte ich den anderen in dem Gottesdienst "mitgeben"?
 
Viele Fragen mit denen sich die Konfirmanden zuvor an einem
Wochenende gemeinsam beschäftigt haben.
Sie planten nicht nur diePredigt, sondern suchten auch Lieder, Fürbitten,
Gebete oder die passendemusikalische Begleitung heraus.
Am Ende kam ein wundervoller Gottesdienst raus, an dem nicht nur Jugendliche
dort waren, sondern auch der ein oder andere Erwachsene vorbei geschaut hat.
 
... und auf der Konfirmandenfreizeit hatten alle auch ihren Spaß.
Die Konfis übernachteten gemeinsam in Nassig im Gemeindesaal.